Sonntag, 16 Juni 2019
A+ R A-

Aktuelle Situation

Mehr als vier Jahre sind vergangen seit die ersten Asylwerber aus Syrien nach Laakirchen gekommen sind. Im letzten Jahr hat sich die Zahl der Personen, bei denen das Asylverfahren noch nicht abgeschlossen ist und in Laakirchen wohnen, stark reduziert. Die Aufgabenstellung für LaafIT hat sich damit auch wesentlich geändert.

Wir unterstützen jetzt zusätzlich subsidiär Schutzberechtigte und Personen mit einem positiven Asylbescheid, die in Laakirchen geblieben sind, bei Arbeits- und Wohnungssuche und helfen die bürokratischen Hürden (Formulare) zu überwinden. Teilweise sind Personen und Möbeltransporte auch noch notwendig. Wir finanzieren die Tageheimschule der Kinder und unterstützen mehrtägige Schulausflüge.

 

Werde Sie Vereinsmitglied. (PDF) Bitte sende Sie die ausgefüllte Beitrittserklärung an laafit@aon.at

 

Rodeln

auf der Hochsteinalm am Samstag, 28.01.17,

war für alle sehr lustig. Wir waren insgesamt 25 Personen und sind ohne Verletzungen gut wieder ins Tal gekommen. Danke an alle, die mit dem eigenen PKW dabei waren. Es war wieder ein Tag, der für die Flüchtlinge nicht nur Abwechslung für den Alltag gewesen ist, sondern der sie ein wenig aus der "Dunkelheit" und "Frustration" herausgeholt hat. Ein Asylwerber hat mir gesagt: es ist so gut, einfach einmal nicht nachdenken und grübeln zu müssen, einfach abgelenkt zu sein...........alle haben sich herzlich bedankt